Home | Presse | Workshops/Unterricht | Tonstudio | Shop | Kontakt | Projekte

Dirk Raufeisen zählt zu den besten und vielseitigsten Musikern in Europa. 1966 in Hanau/Main geboren, kam er durch seinen Vater Lothar schon in frühester Kindheit mit Musik in Berührung. Mit 6 Jahren begann er, Gitarre zu spielen. Danach folgten Klavier, Bass und Schlagzeug.

Dirk Raufeisen arbeitete im Laufe der Jahre mit bekannten Größen zusammen, wie z.B. Charly Antolini, Red Holloway, Greetje Kauffeld, Gustl Mayer und Knut Kiesewetter. Sein musikalischer Stil ist geprägt durch technische Perfektion, Gefühl für Melodien und unglaublicher Spielfreude. All das kommt besonders gut zur Geltung in seinem aktuellen Solo-Programm "Von den Beatles bis zu Oscar Peterson".


 

Chosen -
The Dirk Raufeisen Singers

Bei einer kleinen Tasse Tee -
fresh gloss

(Rinalda Caduff & Dirk Raufeisen)

Stormy Monday Blues -
fresh gloss

(Rinalda Caduff & Dirk Raufeisen)

 

"The Dirk Raufeisen Singers" im hr-Fernsehen
am 01.05.2013, 20:15 Uhr:

All You Need Is Love:


Yellow Submarine:

Ob-La-Di Ob-La-Da:

 

Promo-Videos "The Dirk Raufeisen Singers"

Blue Suede Shoes:

Where Could I Go:

Dance Like David:

 

Fr 08.01.2016 - 20:00 Uhr

JAM-SESSION

Jazzclub Rödermark


 

Aktuelles Solo-Programm: Von den Beatles bis zu Oscar Peterson